regionale Kleinanzeigen:

Fehldiagnose ADHS? Privatlehrer hilft!
Baby Butt - das Beste für Ihr Baby

Fehldiagnose ADHS? Privatlehrer hilft!

Eingetragen am: 12.07.2016 - 15:08:14
(Bisher 523 mal gelesen)

Fehldiagnose (falsche Diagnose) ADHS war die fachärztliche Behauptung gegenüber Kindern, die dem Privatlehrer vorgestellt wurden.
Die meisten ADHS-Diagnosen sind offensichtlich falsch. Um eine weitere Belastung des kindlichen Zentralnervensystems und mögliche gesundheitliche Spätfolgen zu verhindern, ist eine Ausschleichung immer sinnvoll. Es gibt andere Wege, Ihren Sohn schulisch leistungsfähig zu machen.

Anrufen, sich aussprechen, schreiben auf dem Postwege, blitzterminieren!

Privatlehrer
Dietmar Purschke
Blumenstraße 4
30952 Ronnenberg bei Hannover
Telefon: 05109 - 6525
Beste Referenzen - Hausbesuche überall

Lesenswert:

Gesundheitserziehung Dietmar Purschke - anwaltlich empfohlen

0 Fragen ? und Antworten:


Sicherheitscode (nur für Gäste / Mitglied werden?) :
1
Bitte übertragen Sie die Zeichen der Grafik in das Feld rechts davon.
(Achtung öffentliche Frage für jeden einsehbar!
Möglichst keine Kontaktdaten und Emailadressen angeben!)

beigefügte Datei: Fehldiagnose ADHS? Privatlehrer hilft!-Bild 053.jpg Bild 053.jpg (23 KB, 0 downloads)
Bewerte diese Anzeige:
Bewertung: 5
5/5 basierend auf 3 Stimmen
E-Mail:
Senden von
zu der Email Adresse
Kurzbeschreibung: Notwendige Methylphenidatausschleichung: Helmut (8) war eindeutig fehldiagnostiziert. Wenn Fachärzte mit der Gesundheit Ihres Kindes spielen ...


Kleinanzeige von Arzt und Privatlehre
Ronne 30952 (Niedersachsen)


Kontakt Info


ähnliche Anzeigen wie
"Fehldiagnose ADHS? Privatlehrer hilft!"
Arzt und Privatlehrer hilft bei Schulsorgen!
Foerderschule stigmatisiert Ihr Kind! Privatlehrer
Diagnose ADHS
Probanden mit ADHS gesucht
Sozialberater HILFT

RSS FEED

Kontakt Admin Site Map Impressum / Datenschutz
EdeV-Kleinanzeigen die leistungsfähige Kleinanzeigenmarkt Software